Auf Einladung unserer tschechischen Partnerschule, des Gymnázium J. V. Jirsíka, machte sich die Klasse 9b zusammen mit einer musikalischen Abordnung in den frühen Morgenstunden auf den Weg nach Budweis, um am dort stattfindenden Deutschtag das RSG zu repräsentieren.  

Nach einer herzlichen Begrüßung durch den Schulleiter, Herrn Jaroslav Pustina, begeisterte unsere Big Band unter der Leitung von Herrn Simeth das tschechische Publikum mit einigen Stücken aus ihrem Repertoire.

Im Anschluss fand unter Teilnahme der deutschen Schülerinnen und Schüler ein Volleyballturnier statt, bei dem in Mixed-Teams ein Sieger ausgespielt wurde.

Nach einem abschließenden gemeinsamen Essen in der Schulmensa trat man gut gelaunt und mit interessanten Eindrücken aus dem tschechischen Schulalltag schließlich wieder den Heimweg an.