Am 20. Dezember 2021 fand am RSG in Kooperation mit dem Technologie Campus Cham der „Arduino-Tag“ für Schüler und Schülerinnen der 5. und 6. Jahrgangsstufe statt. Ziel der Veranstaltung war es, die Technikbegeisterung der Jugendlichen zu wecken. Organisiert wurde die Veranstaltung durch das P-Seminar Physik unter der Leitung von Michael Kandsperger. Coranabedingt war die Gruppengröße kleiner als ursprünglich geplant. Die acht Schüler* innen konnten somit individuell durch die Q12-Schüler*innen betreut werden. Mit deren Hilfe brachten die Teilnehmer*innen unter anderem LED-Ampeln und Matrix-LED-Anzeigen zum Leuchten und Servo- und Schrittmotoren zum Drehen. Durch Anpassung der Arduino-Sketche mit dem Programmcode waren die Änderungen unmittelbar an den Lämpchen oder Motoren zu erkennen. Trotz Maske war den Teilnehmer*innen die Faszination an der Technik anzuerkennen. Zum Abschluss erhielten alle Unterstufenschüler*innen eine Urkunde und einen Gutschein über 5 kg Kartoffeln gesponsort durch den EdererHof aus Pitzling.