Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Die die Französischschüler der achten Jahrgangsstufe jedenfalls nicht. Am Donnerstag, den 13. Juli 2017, besuchten die Achtklässler des RSG das Lille Kartofler Figurentheater und durften zusammen mit ihrer Lehrerin Karolin Heil im Chamer Langhaussaal einer Aufführung des Märchenklassikers auf Französisch beiwohnen.

Dabei zeigten sie weder Angst vor dem bösen Wolf noch vor der Fremdsprache. Da es sich um ein bekanntes Stück handelt und schwieriges Vokabular erklärt wurde, war es für die Schülerinnen und Schüler kein Problem, dem Erzähler bzw. den Figuren zu folgen. Zudem begeisterte die publikumsnahe, liebevolle und witzige Umsetzung dieses alten Stoffs die Achtklässler, sodass sie mit diesem (Erfolgs-) Erlebnis gut gelaunt in die Ferien gehen können.