Blog Zeige Beiträge der Kategorie News

Die Einführungsklasse am RSG – wohl überlegt in die Zukunft

„Was soll ich werden? Welchen beruflichen Weg soll ich einschlagen?“ An der Schwelle zum Erwachsenwerden sehen sich viele Jugendliche mit der heiklen Frage konfrontiert, was eigentlich der richtige Beruf oder die richtige Ausbildung für sie ist. Das Ziel ist es natürlich, eine gut bezahlte und zugleich erfüllende Arbeit zu finden. Also Arzt, Beamter, Ingenieur oder Jurist? Natürlich lässt sich diese Frage nur individuell beantworten, doch eines gilt für alle Berufe gleichermaßen – die beste Ausbildung öffnet alle Türen!

weiter →

P-Seminar Poetry Slam des RSG unterstützt die Kinderkrebshilfe und die Notfallseelsorge im Landkreis Cham

Die Schülerinnen und Schüler des Englisch-P-Seminars „Poetry Slam“ unter der Leitung von Englischfachbetreuerin Sandra Wagner trafen sich in dieser Woche mit Claudia Zimmermann von der Kinderkrebshilfe und Tom Meindl von der Notfallseelsorge im Landkreis Cham, um jeweils 300 Euro für deren Organisationen zu spenden. 

weiter →

Frankreich zu Besuch am RSG

Voller Tatendrang und mit zahlreichen Lernmitteln steigt Lektorin Manon Facon am aus ihrem FranceMobil . Die Siebtklässler, die sich in diesem Schuljahr entscheiden müssen, ob sie Französisch als dritte Fremdsprache wählen, und auch die Zehntklässler, die sich bereits im dritten Lernjahr befinden, warten unterdessen schon gespannt auf ihre erste „Französischstunde“ mit einer Muttersprachlerin.

weiter →

DELF – Der Schlüssel zur ,,Francophonie“

19 Schülerinnen und Schüler nahmen in diesem Schuljahr am Robert-Schuman-Gymnasium in Cham das Sprachattest DELF in Empfang. Das Diplom auf dem Niveau A2 erhielten elf Schülerinnen, darunter Lena Gerl als beste Absolventin im Bezirk Oberpfalz, das Niveau B1 zwei Schülerinnen und das Niveau B2 sechs Schülerinnen.  Es ist das Diplôme d’études en langue française, ein standartisiertes und international anerkanntes Sprachdiplom, das dem Inhaber den Zugang zur Muttersprache von 110 Millionen Menschen weltweit attestiert. Noch einmal doppelt so viele Menschen beherrschen Französisch als zweite Fremdsprache.

weiter →

Weihnachten bei den Schumanisten – eine glückliche Erinnerung

„Weihnachten – es war immer mein schönstes Fest.“ Mit diesen einfachen Worten drückte der deutsche Dichter und Novellist Theodor Storm (1817 – 1888) aus, welch hohen Stellenwert das Weihnachtsfest mit den vielen frohen Erinnerungen an seine Kindheit für ihn hatte. Dieses Zitat beschreibt auch die weihnachtliche Stimmung bei den Schumanisten sehr treffend, da sich viele Besucher des Weihnachtsmarktes und Weihnachtskonzertes am Robert-Schuman-Gymnasiums in Cham in gleicher Weise später einmal beglückt an den Abend des 17. Dezember 2019 und die damit verbundenen freudigen Momente zurückerinnern dürften.

weiter →