Blog Zeige Beiträge der Kategorie Konzerte

Fröhlichkeit und festliche Klänge beim Weihnachtskonzert der Schumanisten

„Weihnacht ist, sagt man zum Kind, wenn alle Türen offen sind.“ Diese Gedanken der Schweizer Lyrikerin Brigitte Fuchs führen das Weihnachtsfest auf seinen besinnlichen Ursprung zurück, das Sich-Öffnen für sich selbst, aber auch die Mitmenschen. So hatte auch die Schulfamilie des Robert-Schuman-Gymnasiums in Cham am Abend des 18. Dezember 2018 nicht nur die Tore ihrer Schule, sondern auch ihre Herzen weit geöffnet und wie jedes Jahr hatte die Fachschaft Musik die Gäste mit einem abwechslungsreichen musikalischen Programm bestens unterhalten.

weiter →

Samstag, 6. Oktober: Bundespolizeiorchester München - 50 Jahre RSG Cham

Mit Beginn des neuen Schuljahres 2018/2019 feiert das Robert-Schuman-Gymnasium Cham sein 50-jähriges Bestehen. Anlässlich dieses Jubiläums kommt mit dem Bundespolizeiorchester München und seinem Chefdirigenten Jos Zegers ein wirkliches Spitzenensemble in die Kreisstadt Cham. Eingeladen ist die gesamte Bevölkerung und ganz besonders alle ehemaligen Schüler des RSG. Die Besucher erwartet ein fantastisches Programm mit der berühmten Rhapsody in Blue für Klavier und Orchester von George Gershwin sowie dem Klarinettenkonzert von Oscar Navarro – ein Konzert, das sicher ein Höhepunkt im Kulturleben der Stadt Cham sein wird! Solisten sind die ehemaligen Schumanisten Florian Schröter (Klavier) und Florian Simeth (Klarinette). Der Eintritt zum Konzert ist frei. Um entsprechende Spenden wird gebeten. Beginn ist um 20.00 Uhr in der Turnhalle des Gymnasiums. Interessenten sollten sich nach Möglichkeit per E-Mail anmelden: konzerte@rsg-cham.de.

weiter →

RSG-Big-Band spielt zur Eröffnung der neuen Chamer Stadthalle

Am Freitag, 1.6.18, spielte die Big-Band des RSG zur Eröffnung der neuen Chamer Stadthalle. Unter Leitung von Bandleader Florian Simeth spielte das Ensemble als erstes Musikstück, das jemals in der neuen Stadthalle aufgeführt wurde, den Big-Band-Klassiker „Tequila“. Dazu gab es eine fulminante Nebel- und Lichttechnik. Zwischen den einzelnen Reden wurde außerdem „Hang on Sloopy“ und „Para los Rumberos“ mit einem fetzigen Schlagzeugsolo von Fabian Eigenstetter zum Besten gegeben. Das Publikum war begeistert, was der lang anhaltende Applaus bewies. Ein gelungener Abend, der die Big-Band des RSG somit zu dem musikalischen Aushängeschild der Schule macht!!

weiter →