Blog Zeige Beiträge der Kategorie Eltern

Autorenlesung Tobias Haberl am RSG

Digitalisierung, Freiheit, Selbstbestimmung, Handynutzung, Manipulation – Themen, die aus der Lebenswelt von Jugendlichen gegriffen sind. Und genau um diese Themen ging es bei der Lesung des bekannten Autors und Redakteurs im SZ-Magazin Tobias Haberl am Robert-Schuman-Gymnasium aus seinem Buch „Die große Entzauberung“.  Auch wenn er sich darin kritisch mit dem „trügerischen Glück des heutigen Menschen“ auseinandersetzt, gesteht er ein, selbst nicht immer konsequent zu agieren.  Dies und seine lockere sympathische Art fanden viel Zuspruch bei den Schülerinnen und Schülern und so entwickelte sich eine rege Diskussion mit der 11. und 12. Jahrgangsstufe.  

weiter →