Das P-Seminar Physik veranstaltete am Nachmittag des 17. Dezembers 2018 einen Arduino-Schnuppertag am RSG, wozu die ganze Schulfamilie eingeladen war.

Die 13 Teilnehmer aus allen Jahrgängen der Unter- und Mittelstufe brachten unter Anleitung des engagierten P- Seminarteams in Kleingruppen mit Hilfe eines Arduinos (einer programmierbaren Platine) u.a. Leuchtdioden zum Blinken, kleine Lautsprecher zum Piepsen und Servomotoren zum Drehen. Mit Hilfe eines Ultraschallsensors war es ihnen möglich, Abstände zu messen, welche dann am Computer graphisch dargestellt wurden.

Michael Heller entführt die P-Seminaristen in die Welt der Audiotechnik im Chamer Rundfunkmuseum.

Zudem hatte das Team des P-Seminars in dieser Woche einen weiteren spannenden Termin. Am 20. Dezember 2018 besuchte es das Rundfunkmuseum in Cham. Herr Michael Heller berichtete voller Begeisterung über die Ursprünge der Audiotechnik, angefangen mit dem Grammophon  vor über 130 Jahren. Es wurden zudem u.a. die ersten Aufnahmegeräte für Ton und Bild vorgeführt. Ein Highlight war das voll funktionsfähige magnetische Bildaufzeichnungsgerät Ampex VR650, worauf Herr Heller besonders stolz ist. Die zweistündige Führung endete mit eindrucksvollen Vorführungen von Physikexperimenten, wie z.B. der Entfernungsmessung mit Schall und verschiedene Experimente zur Hochspannung.