Blog Zeige Beiträge von September, 2022

Neue Lehrkräfte am RSG

Sieben neue Lehrkräfte starten zum neuen Schuljahr ihren Dienst am Robert-Schuman-Gymnasium. Der stellvertretende Schulleiter Rudolf Zell freute sich bei der offiziellen Begrüßung, dass mit den Lehrerinnen Laura Bierler (Biologie/Chemie), Christina Mühl (Mathematik/Latein), Adriana Mühlbauer (Latein/Sport), Kristin Schierz (Kunst), Laura Schlenker (Wirtschaft und Recht/Englisch/Sport), Melanie Seiderer (Englisch/Geschichte/Sozialkunde) sowie Studienreferendar Dominik Wühr (Latein/Geschichte/Sozialkunde) die Schulfamilie zusätzlich bereichert werde. Zudem kehren Martina Kerscher (Französisch/Deutsch) und Isabella Kroner (Mathematik/Physik) aus ihrer Elternzeit zurück. Mit dem Zuwachs im Kollegium sei an der Schule die Lehrerversorgung bestens gedeckt. So können neben dem regulären Unterricht auch zusätzliche Förderstunden und verschiedene Wahlfächer angeboten werden.

weiter →

RSG trifft Handwerk

Mit Kopf, Herz und Hand waren acht Schülerinnen und Schüler des RSG vier Wochen lang damit beschäftigt bei der Handwerkskammer in Cham ein Modell der Düsseldorfer Rheinturmuhr zu fertigen. Zusammen mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Benedikt-Stattler-Gymnasiums in Bad Kötzting absolvierten sie traditionsgemäß freiwillig, sogar teilweise in den Ferien das Praktikum. Sie arbeiteten unter fachlicher Anleitung von Ausbildern aus dem Bereich der Elektrotechnik und der Metallverarbeitung an unterschiedlichsten Maschinen. Neben Bohren und Feilen, mussten sie Verdrahten und lernten zudem einen Arduino zu programmieren. Das beeindruckende, über einen halben Meter hohe Modell der Rheinturmuhr zeigt über LEDs die Uhrzeit an. Bei der Abschlusspräsentation lobten der stellvertretende Landrat Sandro Bauer, Frau Isabella Bauer von der Wirtschaftsförderung und der Kreishandwerksmeister Georg Braun das Engagement der Beteiligten.

weiter →

Erster Schultag am RSG - alles neu für alle

„Wer von euch weiß, wer ich bin?“  80 Arme schnellten in die Höhe, als der stellvertretende Schulleiter Rudi Zell diese Frage am ersten Schultag an die jüngsten Schumanisten richtete. Schon war das Eis gebrochen und noch einige weitere „Quizfragen“ rund um das RSG wurden eifrig beantwortet.

weiter →