Fachprofil

Unser Ziel: Den „Horizont“ unserer SchülerInnen erweitern!

Wir wollen sie spüren lassen, dass hinter dem Alltäglichen, dem Gewohnten, dem Vordergründigen noch etwas anderes stecken könnte, dass gängige Meinungen zumindest hinterfragt werden müssen, dass nur in einem Handeln, das sich Gott und den Menschen verantwortlich weiß, Segen steckt.
Dafür versuchen wir auch immer wieder über den Lehrplan hinauszuschauen, Raum zu geben für Diskussion und fächerübergreifende Projekte, in Gottesdiensten und Meditationen für spirituelle Erfahrungen, neue Begegnungen und veränderte Sichtweisen.