Blog Zeige Beiträge der Kategorie Vortrag

Aufklärungseinsatz der Bundeswehr am RSG

Kurz vor Ende des Schuljahres sind viele Schülerinnen und Schüler bereits mit den Köpfen bei der Planung des Urlaubs, der sie in die verschiedensten Länder führen wird. Dass Mali in Westafrika auch auf nur einer der Planungslisten steht, ist wohl auszuschließen – mit gutem Grund: Denn das Land gehört zu den Krisenregionen dieser Erde und hat die UNO um Hilfe gebeten bei der politischen Restabilisierung des Landes. Gerade deshalb aber sollte Mali im Zentrum zweier Vorträge stehen, die zwei Offiziere der Bundeswehr vor den Schülerinnen und Schülern der 10. Klassen des Robert-Schuman-Gymnasiums hielten. Hauptmann Klaus Schedlbauer, Jugendoffizier für Niederbayern, und Major Marcell Voltmer, Kompaniechef mit Einsatzerfahrung in Afghanistan und Mali, waren der Einladung der Fachschaft Geschichte gefolgt und mit dem Auftrag angetreten, die Schülerinnen und Schüler aus unterschiedlichen Perspektiven mit dem Problemfeld Auslandseinsätze der Bundeswehr vertraut zu machen.

weiter →

MdB Marianne Schieder zu Gast am RSG – Einladung der 10. Klassen in den Deutschen Bundetag

Vergangene Woche besuchte MdB Marianne Schieder (SPD) das Robert-Schuman-Gymnasium in Cham und stand den Zehntklässlern Rede und Antwort. Die Juristin, geboren in der Nähe von Wernberg-Köblitz, gehörte von 1994 bis 2005 dem Bayerischen Landtag an und ist seit 2005 Mitglied des Bundestages für den Wahlkreis Schwandorf, zu dem die Landkreise Cham und Schwandorf gehören.

weiter →

Auf den Spuren von „Schindlers Liste“

Das Robert-Schuman-Gymnasium in Cham hatte Besuch von der Historikerin Prof. Erika Rosenberg-Band aus, die aus Buenos Aires angereist war und vor den Schülern der neunten Jahrgangsstufe einen Vortrag über Oskar und Emilie Schindler hielt. Das Ehepaar hatte während des Zweiten Weltkriegs etwa 1200 Juden sowie 600 polnische und tschechische Zwangsarbeiter vor der Verfolgung und Ermordung durch die Nationalsozialisten gerettet.  

weiter →