Blog Zeige Beiträge von December, 2016

Weihnachtstrucker-Aktion der Schumanisten

Zum elften Mal machten die Schülerinnen und Schüler des Robert-Schuman-Gymnasiums in Cham bei der Weihnachtstrucker-Aktion der Johanniter mit. Dank der Mithilfe vieler Lehrkräfte konnten in diesem Jahr insgesamt 53 Pakete auf die Reise geschickt werden. Eine Klasse spendete – motiviert durch Oberstudienrat Wolfram Schiedermeier – sogar 15 Pakete im Alleingang!

weiter →

Macht hoch die Tür – Weihnachtskonzert und Weihnachtsmarkt am Robert-Schuman- Gymnasium

„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit!“ – gemäß diesen besinnlichen Zeilen des bekannten Kirchenliedes hat die Schulfamilie des Robert-Schuman-Gymnasiums in Cham am Abend des 20. Dezember 2016 die Tore und Herzen weit geöffnet und zum Weihnachtskonzert in der Turnhalle geladen. Sehr viele waren gekommen – Schüler, Lehrer und Eltern. Bereits am Nachmittag vor dem Konzert war das Schulgelände für Gäste geöffnet. Denn die Schumanisten hatten in diesem Jahr bereits zum dritten Mal einen festlichen Weihnachtsmarkt auf dem Lehrerparkplatz veranstaltet. Alle Klassen hatten sich mit einem eigenen Stand beteiligt und trotz der eisigen Temperaturen viele Besucher mit allerlei selbstgemachten Leckereien zum Genießen und Verweilen angelockt. So wurden bereits die Stunden der Abenddämmerung in ein weihnachtliches Flair getaucht.

weiter →

Neuer Elternbeirat am RSG

Am Robert-Schuman-Gymnasium ist in diesem Jahr ein neuer Elternbeirat angetreten, um die Belange der Elternschaft zu vertreten und in Zusammenarbeit mit der SMV, dem Lehrerkollegium und der Schulleitung die Schule stetig weiterzuentwickeln. Am RSG als „Schule mit Herz“ wird gerade der enge Austausch mit den Eltern sehr gepflegt. Daher bedankten sich sowohl der neu gewählte Elternbeirat als auch Schulleiter Günter Habel bei der ersten Sitzung bei den nun scheidenden Mitgliedern Sabine Altmann, Margarete Bucher, Elisabeth Geiling-Plötz und Dr. Alexandra Fraundorfer für das jahrelange Engagement in diesem Gremium.

weiter →

Schumanisten zu Besuch an der Uni Regensburg

Soll ich studieren oder eine Ausbildung beginnen und damit gleich ins Berufsleben starten? Das ist eine der zentralen Fragen, die sich den Schülerinnen und Schülern in der Oberstufe stellt. Da es die Aufgabe des Gymnasiums ist den Schülerinnen und Schülern auch bei dieser schwierigen Entscheidung Hilfestellungen zu geben, durften sich die Elftklässler des Robert-Schuman-Gymnasiums in Cham vor Ort ein Bild vom Studieren machen und „Uni-Luft schnuppern“. Aus diesem Grund stattete die gesamte Q11 des Robert-Schuman-Gymnasiums Cham in Begleitung der Lehrkräfte Markus Hartl und Dr. Paul Schrott der Uni Regensburg einen Besuch ab.

weiter →