Blog Zeige Beiträge von November, 2014

Das Robert-Schuman-Gymnasium ist eine „Umweltschule“

Kürzlich wurde dem Robert-Schuman-Gymnasium in Neutraubling die Auszeichnung „Umweltschule in Europa/Internationale Agenda 21-Schule“ verliehen. Die Schule musste dazu innerhalb eines Schuljahres zwei Themenfelder aus den Bereichen Umwelt und Nachhaltigkeit bearbeiten, dokumentieren und einer Fachjury vorlegen. Dr. Christoph Goppel vom bayerischen Umweltministerium vertrat bei der Urkundenverleihung die Staatsministerin Ulrike Scharf. In seiner Festrede betonte er die Bedeutung nachhaltigen Lebens für die Kinder: „Ihr seid die Zukunft. Es ist daher unsere Pflicht alles zu tun, um die Umwelt auch in Zukunft lebenswert zu erhalten. Ihr habt mit eurer Arbeit bereits einen großen Schritt in die richtige Richtung getan“, meinte Dr. Goppel in seiner Laudatio. Im vergangenen Schuljahr hatte sich die Schule wieder besonders mit umweltkundlichen Themen auseinandergesetzt. Als Arbeitsgrundlage diente in diesem Schuljahr das Thema „Imkerei und Biodiversität. Außerdem beschäftige sich eine Arbeitsgruppe in Zusammenarbeit mit der Jugendbildungsstätte Waldmünchen intensiv mit dem Thema „alternative Energien“. Mit der Auszeichnung "Umweltschule in Europa" durch die Staatsministerin erfuhren die Schüler nun die verdiente Würdigung.

weiter →